„Chefarzt und Leitender Arzt in O&U“ – Der Kurs für angehende Führungskräfte

Fortbildung

Die Anforderungen an angehende Chefärzte und Leitende Ärzte in O&U gehen weit über das eigene Kerngebiet und die Medizin hinaus. Und aller Anfang ist schwer!

Wie gestalte ich eine professionelle Bewerbung? Wie verkaufe ich mich im Bewerbungsgespräch?

Nach erfolgreichem Bewerbungsverfahren gilt es juristische Fallstricke in den Vertragsverhandlungen zu kennen und Besonderheiten wie z.B. Privatliquidation, Durchführung des BG-lichen Heilverfahrens und leistungsabhängige Bezüge sinnvoll und juristisch korrekt zu gestalten.

Unerlässlich sind heutzutage auch profunde betriebswirtschaftliche und arbeitsrechtliche Kompetenzen. Wie lese ich den Kennzahlen-BAB? Wie diskutiere ich auf Augenhöhe mit Controllern? Und welche Dienstpläne sind rechtskonform?

Um dieses Wissen allen angehenden Chefärzten und Leitenden Ärzten aus O&U näher zu bringen hat der Nichtständige Beirat (NSB) der DGU in Kooperation mit der AUC einen 1,5-Tages-Intensivkurs ins Leben gerufen. Lernen Sie von den Profis aus den Bereichen Klinikmanagement, Recht und Personalberatung. Chefarzt werden, Chefarzt bleiben – nutzen Sie die Erfahrung der Referenten, die Ihnen in Kurzreferaten und Gruppenübungen Wissen und Skills für Ihren nächsten Karriereschritt in O&U vermitteln. Garantiert aus der Praxis und für die Praxis bedeutet auch, dass außerhalb des Programms viel Zeit für den direkten Austausch mit den Referenten vorgesehen ist.

Anmeldungen laufen über die Akademie Orthopädie Unfallchirurgie. Da die Website noch so neu ist, ist sie online noch nicht erreichbar. Das soll ab September möglich sein, bis dahin sind die Angebote auf der Homepage des Berufsverbandes BVOU abrufbar.

Hier der Link direkt zum Kursangebot:

www.bvou.net/ado-akademie-veranstaltungen-und-seminare/veranstaltungen-und-seminare/